Termine


Mikrokosmos Amateurfußball:

„Vielfalt, Respekt und Toleranz“ – Wird der Amateurfußball in Bayern seinem Ideal gerecht?

Wann? tbd (der ursprüngliche Termin musste wegen der Corona-Krise abgesagt werden)

Wo? Stadtbücherei Augsburg, Ernst-Reuter-Platz 1, Augsburg

Was? Gewalt gegen Schiedsrichter, rassistische Beleidigungen durch Zuschauer: der Amateurfußball in Deutschland stand in den vergangenen Monaten immer wieder negativ in den Schlagzeilen. Ist an den Vorkommnissen ein gesamtgesellschaftlicher Niedergang abzulesen, wie manche behaupten? Bringen wir Autoritäten – zu denen nicht nur Schiedsrichter, sondern auch Polizisten oder Rettungskräfte zählen – zu wenig Respekt entgegen? Und inwieweit ist Vielfalt nicht nur Realität, sondern auch Normalität geworden? Aus verschiedenen Blickwinkeln wollen wir am 23.4. bei der vierten Ausgabe der Veranstaltungsreihe Mikrokosmos Amateurfußball diese Fragen diskutieren – und dabei herausfinden, wie respektvoll und tolerant der Amateurfußball in Bayern ist.

Mikrokosmos Amateurfußball:

„Wenn der Ball die Mauer überwindet: Ost-West-Geschichte im Amateurfußball“
(zurückliegender Termin)

Wann? 07.11.2019, 18:30 – 20:00 Uhr

Wo? Forum Gesundheit (Pavillon), Münch-Ferber-Straße 1, 95028 Hof

Was? Am 9. November 2019 feiert Deutschland den 30. Jahrestag des Mauerfalls. Anlass genug, sich der Geschichte des Amateurfußballs in der Grenzregion zwischen Ost- und Westdeutschland näher zu widmen.

Ein Nachbericht findet sich hier.

Mikrokosmos Amateurfußball:

„(Sozio-)Demografischer Wandel im Amateurfußball“
(zurückliegender Termin)

Wann? 10.05.2019, 14:30 – 17:30 Uhr

Wo? Kleeblatt Campus (Sportpark Ronhof | Thomas Sommer), Laubenweg 60, Fürth

Was? Die zweite Ausgabe widmet sich dem Thema „(Sozio-)Demografischer Wandel im Amateurfußball“ und stellt die Frage, mit welchen Herausforderungen sich der Amateurfußball durch den demografischen Wandel konfrontiert sieht, beleuchtet die Funktion des Amateurfußballs als generationenübergreifendes Bindeglied und diskutiert dabei auch die Rolle des eSport als mögliches Mittel, neue Mitglieder zu gewinnen.

Ein Nachbericht findet sich hier.

Mikrokosmos Amateurfußball:

Der Auftakt (zurückliegender Termin)

Wann? 20.02.2018

Wo? Hochschule Fresenius, Infanteriestraße 11a, München

Was? Im Frühjahr 2018 fand die Veranstaltung „Mikrokosmos Amateurfußball“ erstmals statt. Im Audimax der Hochschule Fresenius in München diskutierten u.a. der Sozialwissenschaftler Stefan Metzger, der DFB-Integrationsbeauftragte Jimmy Hartwig und die ehemalige Schweizer Fußball-Nationalspielerin Kathrin Lehmann die gesellschaftliche Bedeutung des Amateurfußballs.

Ein Nachbericht findet sich hier.